Kocher & Grills

Filter
Campingaz Kartusche CP 250
Campingaz Kartusche CP 250
Standard-Ventilgaskartusche Isobutan für Campingkocher. 250 Gramm. Brenndauer ca. 2-4 Stunden je nach Kocherleistung.

Inhalt: 0.25 Kilogramm (21,96 €* / 1 Kilogramm)

5,49 €*
ESBIT Klappbarer Kohlegrill
ESBIT Klappbarer Kohlegrill
Zusammenklappbarer Kohlegrill aus Edelstahl mit wasserfester Transporttasche. 2.800 Gramm.

78,90 €*
ESBIT Spiritus-Kochset Aluminium
ESBIT Spiritus-Kochset Aluminium
Fassungsvermögen: 985 ml
Spiritus-Kochset mit Topf aus Aluminium inkl. Spiritusbrenner, Stand und Netzbeutel. 985 ml oder 1.500 ml. Ohne Antifhaftbeschichtung.

54,50 €*
ESBIT Spiritus-Kochset Aluminium groß
ESBIT Spiritus-Kochset Aluminium groß
Großes Spiritus-Kochset mit 1.5L und 2.35 Liter Topf, Pfanne, Spiritusbrenner und Zubehör. 1.075 kg.

99,50 €*
ESBIT Spiritus-Kochset Edelstahl
ESBIT Spiritus-Kochset Edelstahl
Fassungsvermögen: 985 ml
Spiritus-Kochset mit Topf aus Edelstahl inkl. Spiritusbrenner, Stand und Netzbeutel. 985 ml.

54,45 €*
ESBIT Spiritusbrenner
ESBIT Spiritusbrenner
Kleiner Spiritusbrenner aus Messing mit 0.07 Liter Fassungsvermögen und Schraubverschluss. 108 Gramm.

14,30 €*
ESBIT Taschenkocher groß inkl. 12 x 14g Trockenbrennstoff-Tabletten
ESBIT Taschenkocher groß inkl. 12 x 14g Trockenbrennstoff-Tabletten
Großer Taschenkocher aus elektrolytisch verzinktem Stahl für Trockenbrennstoff-Tabletten. 360 Gramm.

18,90 €*
ESBIT Taschenkocher klein inkl. 20 x 4 g Trockenbrennstoff-Tabletten
ESBIT Taschenkocher klein inkl. 20 x 4 g Trockenbrennstoff-Tabletten
Kleiner Taschenkocher aus elektrolytisch verzinktem Stahl für Trockenbrennstoff-Tabletten. 170 Gramm.

11,95 €*
ESBIT Trockenbrennstoff-Kocher Titan
ESBIT Trockenbrennstoff-Kocher Titan
Der wahrscheinlich kleinste Taschenkocher aus Titan für Trockenbrennstoff-Tabletten. 12 Gramm.

17,90 €*
ESBIT Trockenbrennstoff-Kochset - Eckiger Alu-Topf
ESBIT Trockenbrennstoff-Kochset - Eckiger Alu-Topf
Trockenbrennstoffkochset mit eckigem 1.100 ml Alu-Topf ohne Antihaftbeschichtung sowie Stand. 390 Gramm.

62,50 €*
ESBIT Trockenbrennstoff-Kochset - Runder Alu-Topf
ESBIT Trockenbrennstoff-Kochset - Runder Alu-Topf
Fassungsvermögen: 585 ml
Trockenbrennstoffkochset mit rundem Alu-Topf ohne Antihaftbeschichtung sowie Stand. 585 ml oder 1.000 ml.

29,50 €*
ESBIT Trockenbrennstoff-Kochset - Runder Edelstahl-Topf
ESBIT Trockenbrennstoff-Kochset - Runder Edelstahl-Topf
Fassungsvermögen: 585 ml
Trockenbrennstoffkochset mit rundem Edelstahl-Topf sowie Stand. 585 ml.

32,50 €*
ESBIT Trockenbrennstofftabletten
ESBIT Trockenbrennstofftabletten
Größe: 20 x 4 Gramm
Wasserdicht verpackte Trockenbrennstofftabletten als Brennstoff und Feueranzünder. Verschiedene Größen.

4,50 €*
FIRE DRAGON Brennstoff 6 x 27 Gramm
FIRE DRAGON Brennstoff 6 x 27 Gramm
6 x 27 Gramm Brennstoffblöcke aus denaturiertem Ethanol. Brenndauer 8 - 10 Minuten.

4,90 €*
FIRE DRAGON Klappkocher mit Windschutz
FIRE DRAGON Klappkocher mit Windschutz
Klappkocher mit Windschutz aus 100% Aluminimum für Trockenbrennstoff oder Brennpaste.

4,29 €*
Kelly Kettle Base Camp Kettle 1.6 Liter Edelstahl
Kelly Kettle Base Camp Kettle 1.6 Liter Edelstahl
1.6 Liter Edelstahl-Wasserkocher für Trockenbrennstoffe inkl. Feuerschale, Dampfpfeife und Transporttasche.

65,45 €*
Kelly Kettle Base-Pot-Support
Kelly Kettle Base-Pot-Support
Topfaufsatz und Standfuß in einem für alle Größen der Kelly Kettly Wasserkocher.

6,50 €*
Kelly Kettle Hobo Stove Large für Base Camp und Scout Modell
Kelly Kettle Hobo Stove Large für Base Camp und Scout Modell
Hobo Kocher als Zubehör für Kelly Kettle Base Camp und Scout Modell. Betrieb mit Trockenbrennstoffen (Zweige, Äste, Gras)

10,80 €*
Kelly Kettle Hobo Stove Small für Trekker Modell
Kelly Kettle Hobo Stove Small für Trekker Modell
Hobo Kocher & Wärmespender als Zubehör für Kelly Kettle Trekker Modell. Betrieb mit Trockenbrennstoffen (Zweige, Äste, Gras)

9,79 €*
Kelly Kettle Medium Scout Kettle 1.2 Liter Edelstahl
Kelly Kettle Medium Scout Kettle 1.2 Liter Edelstahl
1.2 Liter Edelstahl-Wasserkocher für Trockenbrennstoffe inkl. Feuerschale, Dampfpfeife und Transporttasche.

62,05 €*
Kelly Kettle Trekker Kettle 0.6 Liter Edelstahl
Kelly Kettle Trekker Kettle 0.6 Liter Edelstahl
0.6 Liter Edelstahl-Wasserkocher für Trockenbrennstoffe inkl. Feuerschale, Dampfpfeife und Transporttasche.

51,85 €*
Kelly Kettle Trekker Kit
Kelly Kettle Trekker Kit
0.6 Liter-Edelstahl-Wasserkessel, Kochset, Topfaufsatz, Hobo-Ofen sowie Edelstahl Becher 350ml.

82,87 €*
Kelly Kettle Ultimate Base Camp Kit Edelstahl
Kelly Kettle Ultimate Base Camp Kit Edelstahl
1.6 Liter-Edelstahl-Wasserkessel, Kochset, Topfaufsatz, Hobo-Ofen, Becherset Edelstahl 500ml & 350ml, 2 Edelstahlteller

113,90 €*
Kelly Kettle Ultimate Scout Kit Edelstahl
Kelly Kettle Ultimate Scout Kit Edelstahl
1.2 Liter-Edelstahl-Wasserkessel, Kochset, Topfaufsatz, Hobo-Ofen, Becherset Edelstahl 500ml & 350ml, 2 Edelstahlteller

108,90 €*

Outdoor Kocher und Grills: Kaufberatung

Outdoor-Kocher und Grills sind die Allround-Talente für deine Trekking Tour, zum Wandern, für Touren im Gebirge, fürs Camping und für viele weitere Outdoor-Aktivitäten. Die Auswahl an Outdoor- und Campingkochern ist so groß, dass du dir vor dem Kauf zunächst einen Überblick über die verfügbaren Varianten verschaffen solltest. So kannst du entscheiden, ob für dich zum Beispiel eher ein Gaskocher oder ein Feststoffkocher die bessere Wahl ist.

Wozu lassen sich Outdoor-Kocher verwenden? 

Mit einem Outdoor-Kocher kannst du im Freien eine warme Mahlzeit zubereiten, auf einer Wanderung Kaffee kochen oder einfach für ein wenig Wärme und Licht sorgen. Je nachdem, welches Modell du verwendest, bieten dir die Geräte unterschiedliche Eigenschaften und Stärken.

Ein großer Vorteil von Kochern für den Outdoor-Bereich ist ihr geringes Gewicht und ihr platzsparendes Packmaß. Damit ist ein Transport im Rucksack auch über große Distanzen hinweg kein Problem.

Gas, Benzin, Spiritus: Welche Arten von Outdoor Kochern gibt es? 

Outdoor- und Campingkocher werden anhand der verschiedenen Brennstoffe unterschieden, mit denen sie betrieben werden. Es gibt Gaskocher, Benzinkocher, Spirituskocher, Feststoffkocher sowie um Multifuelkocher.

Gaskocher: Die häufigste Form von Gaskochern wird mit einer Gastkartusche betrieben. Die Handhabung von Gaskochern wie zum Beispiel dem SOTO Amicus Gaskocher ist besonders einfach und sicher. Es gibt auch Gaskocher, die sich mit einem Schlauch an eine Gasflasche wie zum Beispiel von Campingaz anschließen lassen. Für den Outdoor-Einsatz sind solche Kocher aber aufgrund des großen Gewichts der Gasflaschen eher weniger geeignet, wohl aber zum Camping.

Benzinkocher: Der Vorteil von Benzinkochern ist die gute Brennleistung bei jedem Wetter. Damit lässt sich Wasser schnell zum Kochen bringen. Bei niedrigen Temperaturen und geringem Luftdruck wie zum Beispiel im Gebirge kann Benzin im Gegensatz zu Gas uneingeschränkt verwendet werden. Der Umgang mit flüssigem Brennstoff ist allerdings schwieriger als mit Gas. Das liegt daran, dass beim Verbrennen von Benzin mehr Ruß entsteht. Zudem dürfen Benzinkocher nur dann im Flugzeug transportiert werden, wenn sie völlig frei von Benzinresten sind. Das ist nur durch eine äußert präzise Reinigung zu erreichen.

Spirituskocher: Auch Spiritus ist ein Flüssigbrennstoff. Im Gegensatz zu Benzin ist der Brennwert von Spiritus allerdings geringer. Außerdem ist Spiritus bei niedrigen Temperaturen und geringem Luftdruck nur schwer entzündlich. Für extreme Outdoor-Expeditionen sind Spirituskocher  daher weniger geeignet. Anders sieht es bei starkem Wind aus: Spiritusbrenner lassen sich einfach mit einem Windschutz kombinieren. Wer also einen passenden Outdoor Kocher für stürmische und nicht zu kalte Gegenden sucht, trifft mit einem Spirituskocher eine gute Wahl.

Multifuel Kocher wie zum Beispiel der SOTO Stormbreaker Multifuelkocher lassen sich mit verschiedenen Brennstoffen wie Benzin, Spiritus, Diesel oder Kerosin betreiben und sind damit besonders flexibel einsetzbar. Auch wegen der Einsatzmöglichkeit bei niedrigen Temperaturen und in großen Höhen sind Multifuel-Kocher ideal für Expeditionen unter extremen Bedingungen.

Feststoffkocher: Outdoor Kocher mit Feststoff, Holz und Holzpellets oder Brennstofftabletten wie der ESBIT Edelstahl Kaffeekocher sind besonders vielseitig und flexibel einsetzbar. Wenn du deinen Kocher mit Holz betreibst, musst du keinen zusätzlichen Brennstoff transportieren. Damit eignen sich Feststoffkocher hervorragend für längere Outdoor- und vor allem Survival-Touren sowie Bushcraft. Ein Nachteil ist die geringe Brennleistung von Feststoffen. Eine beliebte Variante von Feststoffkochern sind Hobo-Kocher.

Kelly Kettle Kocher: Diese Kocher sind besonders vielseitig und flexibel und lassen sich mit nahezu jedem Material befeuern, das du in der Natur finden kannst. So kannst du zum Beispiel mit Holz oder Rinde in nur wenigen Minuten Wasser zum Kochen bringen. Dafür sorgt das spezielle Design. Kelly Kettle Kocher sind ideal für längere Outdoor Touren, bei denen es auf jedes Gramm Gepäck ankommt. Für die Zubereitung fester Mahlzeiten sind sie dagegen nicht geeignet.

Outdoor Grills bieten die Möglichkeit, auch unterwegs in der Natur leckere Speisen zu grillen oder auch einfach nur Waser zu kochen. Outdoor-Grills  gibt es in verschiedenen Varianten, die sich mit Kohle, Holz oder auch mit Gas betreiben lassen. Für längere Outdoor-Touren eignen sich vor allem leichte Grills und Grillschalen.

Welches ist der richtige Outdoor Kocher für unterwegs? 

Für welchen Outdoor Kocher du dich entscheiden solltest, hängt davon ab, wie du ihn verwenden möchtest. Ein Campingkocher darf zum Beispiel ruhig etwas schwerer und sperriger sein als ein Kocher für eine lange Trekkingtour. Damit du die richtige Wahl treffen kannst, findest du nachfolgend die wichtigsten Kriterien.

Gewicht und Packmaß: Die Outdoor Kocher in unserem Sortiment zeichnen sich durch ein geringes Gewicht und ein kompaktes Packmaß aus. Dazu kommt das Gewicht für den Brennstoff. Gaskartuschen sind besonders leicht. Flüssigbrennstoffe wie Spiritus oder Benzin sind deutlich schwerer. Für Outdoor Kocher, die mit Holz oder anderen Materialien beheizt werden, die du unterwegs finden kannst, fällt kein zusätzliches Gepäck für Brennstoff an.

Verfügbarer Brennstoff: Wenn du länger in der Wildnis unterwegs bist, solltest du einen Outdoor Kocher dabei haben, den du mit Material befeuern kannst, das du vor Ort findest. Du kannst zum Beispiel zusätzlich zu einem Gaskocher noch einen Hobo-Kocher mitnehmen.

Windschutz: Manche Outdoor-Kocher verfügen über einen integrierten Windschutz, der die Verwendung auch in stürmischen Gegenden ermöglicht. Auch als Zubehör ist ein Windschutz erhältlich.

Temperaturbereich und Verwendbarkeit in großen Höhen: Outdoor-Kocher mit Gas, aber auch Spiritus können bei sehr niedrigen Temperaturen sowie in der Höhe aufgrund des geringen Luftdrucks schwierig zu verwenden sein. Solltest du öfter in den Bergen oder in der Polarregion unterwegs sein, verwende am besten einen Benzin- oder Multifuelkocher.

Kochzeit: Wenn es dir wichtig ist, das Wasser für deinen Kaffee oder Tee möglichst schnell zum Kochen zu bringen, eignen sich vor allem Outdoor Kocher, deren Brennstoff über einen hohen Brennwert verfügt. Hier sind Kocher mit Flüssigbrennstoffen ideal, aber auch Gaskocher bieten eine gute Brennleistung. Länger dauert es dagegen bei Feststoffkochern.

Verfügbares Zubehör und Ausstattung: Manche Outdoorkocher sind mit praktischem Zubehör und Funktionen ausgestattet wie zum Beispiel einem Piezo-Zünder, einer Topfauflage oder verschiedenen Adaptern für Schraubkartuschen.

Nachhaltigkeit: Besonders nachhaltig sind Kocher, deren Brennstoffe aus nachwachsenden Ressourcen gewonnen werden und die Brennstoffe nutzen, für die kein Verpackungsmüll anfällt. Hier sind insbesondere Feststoffkocher günstig, die mit Holz oder Holzpellets betrieben werden. Flüssigbrennstoffe oder Gas sind auch in mehrfach verwendbaren Behältern erhältlich.

Vorsichtsmaßnahmen im Umgang mit Camping-Kochern 

Der Umgang mit Feuer und brennbaren Materialien setzt besondere Sorgfalt voraus. Bitte beachte daher die folgenden Empfehlungen:

  • Verwende deinen Outdoor-Kocher nicht in geschlossenen Räumen oder in einem Zelt. Es besteht Gefahr einer Kohlenmonoxidvergiftung.
  • Sorge für eine sichere und standfeste Unterlage, damit der Kocher nicht umkippen und Material im Umkreis in Brand stecken kann.
  • Verwende deinen Outdoor Kocher nicht auf der Luv-Seite des Zeltes oder der Unterkunft, weil ansonsten Rauch oder Funken in hineingeweht werden können. Die Luv-Seite ist die dem Wind zugewandte Seite.
  • Achte darauf, deinen Kocher nicht in Gegenden zu verwenden, in denen Brandgefahr besteht. Sorge für ausreichend Abstand zu Bäumen oder trockenen Pflanzen, die Feuer fangen könnten.
  • Kontrolliere und reinige deinen Brenner, Ventile und Zuleitungen regelmäßig. Kontrolliere deine Ausstattung vor jedem Einsatz. Das gilt auch für die Brennstoffbehälter wie zum Beispiel Gasflaschen, Gaskartuschen oder Benzinbehälter.
  • Teste deinen Outdoor Kocher vor dem ersten Einsatz den Kocher zu Hause und mache dich mit der Bedienung vertraut.

Outdoor-Kocher und Outdoor-Grills in unserem Onlineshop 

Bei uns im Shop findest du eine große Auswahl an Outdoor-Kochern und Outdoor-Grills verschiedener Marken und Hersteller wie zum Beispiel ESBIT  oder Soto  sowie das passende Zubehör. Bei Fragen stehen wir dir unter basecamp@provival.com gerne zur Verfügung. Du kannst auch ein Beratungsgespräch mit uns vereinbaren. Wir freuen uns auf dich!