Erste Hilfe Sets

Filter
BASIC NATURE Erste Hilfe Packsack
BASIC NATURE Erste Hilfe Packsack
Leerer kleiner Packsack für Erste-Hilfe-Ausrüstung. Leicht und wasserdicht.

11,90 €*
BASIC NATURE Erste Hilfe Set Fernreise
BASIC NATURE Erste Hilfe Set Fernreise
Umfangreiches Erste-Hilfe-Set in Nylontasche mit Gürtelschlaufe speziell für Fernreisen.

41,10 €*
BASIC NATURE Erste Hilfe Set Standard
BASIC NATURE Erste Hilfe Set Standard
Gut bestücktes Erste-Hilfe-Set in Nylontasche mit Befestigungsschlaufe.

21,95 €*

Erste-Hilfe-Sets 

Ein Erste-Hilfe-Set ist ein unverzichtbarer Bestandteil auf jeder Outdoor-Tour und für alle Survival-Fans. Egal, welchen Outdoor-Aktivitäten oder welchem Sport du nachgehst, sei es Camping, Mountainbiking, Motorradfahren oder Wandern: Verletzungen können immer und überall passieren. Sehr verbreitet sind zum Beispiel Schnittwunden oder auch Schürfwunden. Die Erstversorgung von Wunden und Verletzungen erfordert das passende Material. Eine Erste-Hilfe-Ausrüstung enthält alles, was du für den Notfall benötigst. Auch jeder Haushalt sollte über ein komplett ausgestattetes Erste-Hilfe-Set verfügen. Im Auto ist ein Verbandskasten ohnehin vorgeschrieben. 

Verschiedene Varianten von Erste-Hilfe-Sets 

In unserem Onlineshop findest du verschiedene Varianten von Erste-Hilfe-Sets mit unterschiedlicher Ausstattung für die Wundversorgung. Dazu gehört Verbandsmaterialien wie Mullbinden, Pflaster oder auch Wundkompressen. Sehr wichtig sind auch Einweghandschuhe, denn in der Natur gibt oftmals keine Möglichkeit, sich vor dem Versorgen einer Wunde die Hände zu waschen und für ausreichende Hygiene zu sorgen. Auch Wundspray zum Desinfizieren sollte in einem Erste-Hilfe-Set enthalten sein. 

Hilfreich sind außerdem Dreieckstücher, eine Rettungsdecke, um den Patienten warm zu halten, Desinfektionstücher, eine Schere und eine Pinzette. Manche unserer Erste-Hilfe-Sets verfügen über eine Zusatzausstattung wie zum Beispiel ein Fieberthermometer, eine Zeckenzange, ein Skalpell oder Einwegspritzen. 

Wichtig für Erste-Hilfe-Sets im Outdoor-Bereich ist eine schützende Tasche, welche die Ausstattung gegen Nässe und Schmutz sichert. Die Größe und das Gewicht des Sets sollte so gering wie möglich ausfallen, damit nur wenig Platz im Rucksack belegt wird und der Transport auch über große Strecken und lange Zeit hinweg problemlos möglich ist. 

Alternativ kannst du dir auch eine separate Erste-Hilfe-Tasche besorgen und die Füllung selbst zusammenstellen. Informiere dich dazu am besten bei einer Apotheke deines Vertrauens. 

Auf das Ablaufdatum des Inhalts achten 

Weil bestimmte Artikel aus deinem Erste-Hilfe-Set wie zum Beispiel Mullbinden mit einem Verfalls- oder Ablaufdatum versehen sind, solltest du regelmäßig prüfen, dass der Inhalt deines Sets noch verwendet werden kann. Abgelaufene Komponenten solltest du nachkaufen. Dabei berät dich auch deine Apotheke in der Nähe gerne. 

Erste-Hilfe-Kurs belegen 

Die passende Ausstattung in deinem Erste-Hilfe-Set ist zwar ein wichtiger Bestandteil deines Outdoor-Gepäcks, reicht alleine aber nicht aus. Du solltest die Produkte je nach Situation auch anwenden können, um die Versorgung im Notfall zu gewährleisten. Daher solltest du unbedingt einen Erste-Hilfe-Kurs besuchen oder dein Wissen auffrischen, wenn der letzte Kurs schon ein paar Jahre zurückliegt. Das beste Equipment hilft nur dann, wenn du es auch verwenden kannst. 

Erste-Hilfe-Sets für Outdoor und Survival im Onlineshop 

In unserem Onlineshop findest du eine Auswahl an Erste-Hilfe-Sets verschiedener Hersteller und Marken wie zum Beispiel von Basic Nature für deine Reisen, Outdoor-Touren und Survival-Abenteuer. Bei Fragen stehen wir dir gerne per E-Mail unter basecamp@provival.com zur Verfügung.